Das Hotel Benczur in Innsbruck!

Hochachtung der 50+ Generation - und der österreichischen Gäste

 
2018. Nov. 4. 10:11

Das Hotel Benczur in Innsbruck!

Hochachtung der 50+ Generation - und der österreichischen Gäste

2018. november 4., Vasárnap 10:11

Schon lange bedient die Generation 50+ nicht mehr das Oma- und Opa-Klischee vergangener Jahre, das gleichwohl in vielen Köpfen noch herumgeistert. Nicht nur die Kleidung, sondern ebenso Lebensstil, Ansprüche und Wünsche unterscheiden sich von denen der vorhergehenden Generationen – und in der Regel sind genug Mittel und ausreichend Selbstbewusstsein vorhanden, einen anspruchsvolleren Lebensstil auch umzusetzen.

Das weiss auch das Hotel Benczur, und demgemäß plant immer Programme auch für diese Generation.

Für welches Land ist dieses Konzept am meisten wichtig? Selbstverständlich vor allem für Österrech, bessergesagt fur die Gäste aus Österreich - wo der Tradition gehört die Älteren hochzuschätzen! Dazu passt gut eine  andere "Gewohnheit" des Hauses: die österreichischen Gäste sind wichtig – dem sind sich die Mitarbeiter des Hotels Benczúr ständig bewusst. Auch aus diesem Grund nimmt das Hotel an den Veranstaltungen teil, auf denen die Interessenten in Österreich über die Reisemöglichkeiten informiert werden. Die Zahl der österreichischen Gäste wächst übrigens von Jahr zu Jahr.

Das naheliegende Museum der Bildenden Kunst (Szépművészeti Múzeum) wurde eben  wiedereröffnet, u. zw. mit einer wirklich besonderen Ausstellung: im voll renovierten Gebäude können  die Besucher Leonardo da Vincis Werke bewundern.  In der schräg gegenüberstehenden Kunsthalle (Műcsarnok) – aus dem Hotel Benczúr ebenfalls leicht zu Fuß erreichbar – können laufend neue Ausstellungen besichtigt werden, in der Rezeption des Hotels sind über die aktuellen Angebote stets frische Informationen zu erhalten.

Es gibt aber auch sonstige Programme in Reichweite. Zum Beispiel der vor 150 Jahren gegründete Zoo, mit seinen immer reizenden Programmen. Dann auch die Vajdahunyad-Burg, die nicht nur als historisches Baudenkmal, sondern auch als Schauplatz diverser Ausstellungen einen Besuch verdient. Und sind Sie beim Spaziergang und durch die vielen Sehenswürdigkeiten müde geworden, finden Sie Erfrischung im Széchenyi-Bad. Sportfreunde können im Winter auf der naheliegenden Kunsteisbahn Schlittschuh laufen, im Sommer auf dem kleinen See Paddelboot fahren. 

Die Kultur ist im Hotel Benczúr natürlich auch in einer anderen Form aufzufinden. Das hervorragende Restaurant vertritt eine besondere Küchenkultur, in der ungarische Gerichte und die internationale Küche in Symbiose sind. Die Empfehlungen zu Übernachtungen, Veranstaltungen oder Kulinarischem sind auf dem Homepage zu finden. http://www.hotelbenczur.hu/de/unnamed

Die Zuvorkommenheit und Freundlichkeit des Personals gewähren eine beruhigende Stabilität für alle Altersgruppen. Und auch die Grundleistungen sollen nicht vergessen werden: bequeme Zimmer, günstige Preise. Das drei-Sterne-Superior-Hotel bietet übrigens regelmäßig Sonderangebote an, Paketangebote, die meistens mit Kulturprogrammen außer Haus verbunden sind. Ausführliche und aktuelle Informationen gibt es auf der Webseite des Hotels zu lesen. Die Empfehlungen zu Übernachtungen, Veranstaltungen oder Kulinarischem sind ebenso dort  zu finden.

0 komment:

Szólj hozzá:



jooble
BCB Consulting
Bogipark
Ilona stüberl