Für unsere deutschsprachigen Leser

Das Hotel Benczúr rechnet auch auf seine österreichischen Gäste

 
2016. Aug. 30. 13:17

Für unsere deutschsprachigen Leser

Das Hotel Benczúr rechnet auch auf seine österreichischen Gäste

2016. augusztus 30., Kedd 13:17

Jede Altersgruppe findet Programme nach seinem Geschmack

Mitten in der Stadt schützen die Bäume die Gäste auf der Terrasse des Hotel Benczúr vor der starken Hitze. An ziemlich vielen Tischen wird Deutsch geplaudert, meist Hochdeutsch, aber man hört hier so manche Dialekte, mitunter auch Wienerisch oder auch Ober-Österreichisch. Der Gästekreis aus Österreich erweitert sich kontinuierlich, was  nicht nur der geographischen Nähe, sondern auch dem das gemeinsame kulturelle Erbe wachrufende Flair und der bewussten Kontaktpflege zu verdanken ist. In den Spätsommertagen kann diese Stimmung zum Beispiel durch die Gemälde der Malerin ungarischer Abstammung, Dóra Mária Tóth bereichert werden, welche in der Lobby des Hotels ausgestellt sind.

Die einander ablösenden Ausstellungen an der Wand sind schon eine Tradition hier.  Die 1975 in Vác bei Budapest geborene Malerin beendete ihr Studium 2012 als Schülerin von Professor Hannes Baier an der Leonardo Kunstakademie in Salzburg. Ihre Werke wurden sowohl in Ungarn als auch in Österreich in mehreren Ausstellungen dargeboten und auch mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Sie lebt heute in der Nähe von Salzburg aber sie hat einen regen Kontakt zur Heimat, für die nächste Ausstellung in zwei Jahren hat sie sich bereits mit dem Direktor des Hotels geeinigt.

Natürlich kann nicht in Frage gestellt werden, dass die vielen Vergünstigungen eine bedeutende Rolle bei der wachsenden Popularität des Hotels spielen, die nicht zuletzt von der Bewegung Rot-Weiß-Rot in Ungarn ihren Mitgliedern gewährt werden. Dieser Bewegung trat das Hotel Benczúr ziemlich am Anfang bei, da es erkannt wurde, das die in Österreich lebenden Ungarn in ihrer österreichischen Lebensumgebung ziemlich viel für die ungarischen Fremdenverkehrskontakte tun können. Daher ist es sinnvoll, ihre Tätigkeit durch Sonderangebote zu unterstützen, die den Österreichern einen Budapester Aufenthalt eventuell noch attraktiver machen können.

Die Sonderangebote sind zumeist mit den Begebenheiten und der Umgebung des Hotels verbunden. Da ist zum Beispiel der Budapester Zoo, der gerade in diesem Monat das 150. jährige Jubiläum seines Bestehens feierte. Viele der nicht Budapester Teilnehmer des zu diesem Anlass veranstalteten Symposiums fanden im naheliegenden Hotel Benczúr Unterkunft, aber auch „alltäglichen” Besuchern werden vom Hotel  Package-Angebote vorgelegt, die mit einer vergünstigten Zoo-Eintrittskarte verbunden sind.

Das Hotel Benczúr gewährt die Bekanntheit ihrer Leistungen in Österreich nicht nur durch die Vermittlung der aktuellen Informationen auf der Website oder durch die Erfahrungsvermittlung der Gäste, sondern es nimmt regelmäßig auch an österreichischen Fachmessen teil, die einen direkten Kontakt zu den potenziellen Gästen bieten. Es handelt sich nicht nur um die in den größeren Städten veranstalteten Ungarischen Tage, sondern auch um spezielle Veranstaltungen, die jeweils den einzelnen Fachzweigen der Touristik gewidmet sind. Solche sind z. B. die Seniorenmessen, die der 50+-Generation diverse Destinationen anbieten. Das Hotel Benczúr kommt mit seinem familiären Flair, ihren guten Verkehrsverbindungen und seinem Personal, das routiniert die aktuellen Programme empfiehlt, genau den Ansprüchen dieser Generation entgegen. Und die 50+-Generation in Österreich verdient es wiederum, dass  man ihr entgegenkommt, denn deren Vertreter haben genug Freizeit und können sich eine Reise erlauben, wobei sie Komfort und Behaglichkeit preisen. Es ist wohl schon bekannt, dass das Hotel Benczúr in dieser Hinsicht ziemlich viel anzubieten hat, denn vor kurzem ist die Einladung für die 40. SENaktiv Messe in Innsbruck zur Teilnahme ab 18. November 2016 eingetroffen.

Aber natürlich nicht nur diese Generation bildet die Zielgruppe des Hotels, wie wäre das auch möglich. Passanten in der Nähe des Hotels konnten in den umliegenden Straßen während des SZIGET-Festivals vergnügten Gruppen von Jugendlichen begegnen, die ebenfalls hier übernachteten, weitere Vorteile des Hotels in Anspruch nehmend. Über die Programme der weiteren Budapester Festivals erfährt man regelmäßig auf der FB-Seite der RWRU,  über die Unterkunftsmöglichkeiten und den Sonder- und Package-Angeboten bietet das Hotel Benczúr stets Informationen.


Als RWRU Partnerbetrieb bieten wir Ihnen folgende exklusive Vorteile:
3-tägiges Package für 2 Personen 

  • 2 Nächte im Superior Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet
  • 3-gängiges Abendessen im Hotelrestaurant “Zsolnay” für 2 Personen an einem Abend (ohne Getränke)
  • bewachter Parkplatz für Ihr Auto
  • Privatguide für die Stadtführung (2 Stunden)

Preis:

  • 179 Euro im Superior Doppelzimmer für 2 Personen
  • 149 Euro im Superior Einzelzimmer

Gültig: 01. August – 31. Oktober 2016
Buchen Sie JETZT! budapest@ruta.hu

Weitere, zum Package buchbare Dienstleistungen: http://www.50plusbudapest.at/packages/extra-sonstige-dienstleistungen
- See more at: http://www.50plusbudapest.at/packages/rot-weiss-rot-in-ungarn-sommer#sthash.R6yfq4gH.dpuf
 



jooble
BCB Consulting
Bogipark
Ilona stüberl